Aufrufe
vor 2 Wochen

HOFER REISEN Themenkatalog März 2019

  • Text
  • Kreuzfahrten
  • Busreisen
  • Fernreisen
  • Rundreisen
  • Flugreisen
  • Pkw
  • Reisen
Wollen Sie lieber einen kurzen Trip machen oder doch weiter weg verreisen? Wohin wird es Sie an Ihren freien Tagen ziehen? Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, hat HOFER REISEN für Sie die Highlights zum Thema Kurzurlaub und Fernreisen zusammengestellt: Richtig entspannen können Sie in einer Thermenlandschaft in Zalakaros, Portorož oder Bükfürdö. Wenn Sie sportlich aktiv sein wollen, dann geht es ab nach Mariazell, Aurach bei Kitzbühel, Fieberbrunn, Kirchberg oder Annaberg. Als Städteliebhaber finden Sie in München, Paris, Lissabon oder Amsterdam Ihr großes Urlaubsglück. Ihr Fernweh stillen Sie am besten mit einer Stockholm-Schärenkreuzfahrt, einer Hurtigruten-Kreuzfahrt oder einer Florida-Rundreise. Sommer, Sonne und Meer erwarten Sie an der adriatischen Küste oder am Roten Meer in Hurghada. Diese und noch mehr tolle Angebote gibt es für Sie bei HOFER REISEN!

Transsibirische

Transsibirische Eisenbahn Omsk Inkl. Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn RUNDREISE | SIBIRIEN ZUG UND HOTELS ***/**** 14 TAGE, OV, ÜF, HP UND VP ab 2999,– pro Person | Aufenthalt Inklusiv-Leistungen: • Rail & Fly österreichweit bis/ab Flughafen Wien in der 2. Klasse • Linienflug (Economy Class) mit Aeroflot ab/bis Wien via Moskau nach Wladiwostok und retour von Omsk via Moskau inkl. 23 kg Gepäck • 5 x Übernachtung im 4-Bett-Abteil im Zug der 2. Klasse • 7 x Übernachtung in Hotels ***/**** • Verpflegung: 3 x ohne Verpflegung, 9 x Frühstück, 8 x Mittagessen und 8 x Abendessen • Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn von Wladiwostok nach Omsk lt. Reiseverlauf • Schiffsfahrt am Baikalsee (Tag 8, Dauer ca. 2 Std.) • Alle Transfers, Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen lt. Reiseverlauf • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung Reiseverlauf Tag 1: Flug via Moskau nach Wladiwostok. Tag 2: Ankunft in Wladiwostok und Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung. Transfer zum Hotel, Frühstück und Zeit zur freien Verfügung. Nach dem Mittagessen Stadtrundfahrt und Besichtigung des C56-U-Boot-Museums sowie Besuch einer Aussichtsplattform mit Blick auf die Stadt. Tag 3: Nach dem Frühstück Ausflug zur Insel Russki. Besichtigung der Woroschilow Artilleriebatterie. Nach dem Mittagessen Ausflug zum Leuchtturm Tokarzewski. Anschließend Transfer zum Bahnhof und Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn nach Irkutsk. Tag 4 + 5: Zugfahrt nach Irkutsk. Tag 6: Am Nachmittag Ankunft in Irkutsk. Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung und Transfer nach Listwjanka. Abendessen und Übernachtung im Hotel. Tag 7: Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt mit Besuch des Ethnografischen Museums Talzy und Fotostopp am Schaman-Stein. Danach Besuch der „Nikolaus-Wundertäter“-Kirche, des Baikal-Museums und des Fischmarktes. Anschließend Mittagessen und Fahrt mit dem Sessellift zu einer Aussichtsplattform, wo Baikal-Robben beobachtet werden können. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen. Tag 8: Am Vormittag Schiffsfahrt am Baikalsee. Anschließend Ausflug nach Ust-Ordynski. Treffen mit einem echten Schamanen und Teilnahme an einem alten, schamanischen Ritual. Danach Mittagessen und Rückfahrt zum Hotel. Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung und Abendessen. Tag 9: Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt durch Irkutsk mit Besuch des Znamensky Klosters und des Dekabristen-Museums. Anschließend Transfer zum Bahnhof und Abfahrt nach Krasnojarsk. Tag 10: Ankunft in Krasnojarsk, Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Nach dem Frühstück Zeit zur freien Verfügung. Mittagessen und Stadtrundfahrt mit Besuch der Fürbitte-Kirche und Besichtigung der Paraskeva-Kapelle. Anschließend Rückfahrt zum Hotel und Abendessen. Tag 11: Nach dem Frühstück Ausflug zum Stolby-Nationalpark und Fahrt mit dem Sessellift zu einer Aussichtsplattform. Anschließend Besuch des Haus-Museums des Malers Surikow. Danach Transfer zum Bahnhof und Abfahrt nach Omsk. Tag 12: Nachmittags Ankunft in Omsk, Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Anschließend Stadtrundfahrt mit Besuch der Uspenski-Kathedrale und Besichtigung der 1. und 2. Festung von Omsk. Abendessen in einem Restaurant nahe des Hotels und anschließend Rückfahrt zum Hotel. Tag 13: Nach dem Frühstück Ausflug zum Atschairsker Frauenkloster. Anschließend Rückfahrt zum Hotel. Nach dem Mittagessen Besuch des Sibirischen Kulturzentrums inkl. Folklore-Programm. Anschließend Abendessen und Rückfahrt zum Hotel. Tag 14: Am Vormittag Transfer zum Flughafen und Rückflug via Moskau. Ankunft in Wien und individuelle Heimreise. Optional zubuchbar: • 2-Bett-Abteil der 2. Klasse, Strecke Wladiwostok – Irkutsk: € 199,- p. P. • 2-Bett-Abteil der 2. Klasse, Strecke Irkutsk – Krasnojarsk: € 109,- p. P. • 2-Bett-Abteil der 2. Klasse, Strecke Krasnojarsk – Omsk: € 99,- p. P. AUF DEN SPUREN DER TRANSSIBIRISCHEN EISENBAHN: Termine Bildbeschriftung XXXXXXXXXXXXX 26.08.19 – 08.09.19 16.09.19 – 29.09.19 Reisecode: 9324968 • Wladiwostok: Russlands große Hafenstadt am Pazifik mit maritimen Flair • UNESCO-Weltnaturerbe Baikalsee, die „Perle Sibiriens“ & Irkutsk das „Paris Sibiriens“ • Fahrt auf der legendären Transibirischen Eisenbahn Strecke • Omsk: Stadt die 70 Jahre lang für westliche Besucher gesperrt war ab € 64,99 REISESCHUTZ pro Person Sonstiges: Mindestteilnehmerzahl 10 Personen pro Termin. Nicht inkludiert: obligatorische Reiseversicherung, Visum Russland. Bitte berücksichtigen Sie, dass hierfür Kosten anfallen können. Die Informationen zur Visumbesorgung er halten Sie mit Ihrer detaillierten Reservierungsbestätigung. Sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich. Omsk Russland Krasnojarsk Stolby-NP Irkutsk Baikalsee Ust-Ordynski Listwjanka Imagebild Wladiwostok Insel Russki 32 BUCHBAR 15.03.19 – 14.04.19

Kataloge

HOFER REISEN Themenkatalog März 2019
© 2014 by HOFER REISEN GmbH & Co KG